^Seitenbeginn

Freimaurerkunst im Preußenmuseum Minden

Freimaurerkunst im Preußenmuseum Minden

Unter dem Titel „Body+Art+Designed“ zeigt Br. Hans-Joerg Deichholz vom 9.6. bis 7.7.2013 im Preußenmuseum in Minden 40 Bildkompositionen, die jeweils die Symbiose von Körper und Kunstobjekten verschiedenster Art beinhalten. Seine auf der Bearbeitung von digitalen Fotos basierenden Bilder vermitteln die Spannung und das Verschmelzen von Kunst- und anderen Objekten aus Glas, Stahl oder Holz mit dem menschlichen Körper.

In der Ausstellung, in die Br. Cornelius Rinne einführen wird, werden auch einige Bildkompositionen mit explizit freimaurerischen Inhalten präsentiert. Die Besonderheit dieser Ausstellung liegt darin, dass ein Teil der „Kunst-Objekte“, die in die Werke eingeflossen sind, im Original zu sehen sein werden und damit die Ausstellung ergänzen. Dies gibt dem Betrachter die Möglichkeit, noch tiefer in die Werke und ihre Entstehungshistorie einzutauchen.

Gewissen

 

Gewissen B04

Die Anmeldungskarten für die Eröffnungsveranstaltung am 9. Juni um 11.00 Uhr im Preußenmuseum Minden können hier heruntergeladen werden.

Preußen-Museum NRW
Simeonsplatz 12
32427 Minden
geöffnet: Mittwoch bis Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

Copyright © 2014. Pegasuskunst.de. Rights Reserved.