^Seitenbeginn

Freimaurerei im Spiegel des Kölner Wandbildes

[es/klm] Im Jahre 1964 schuf der Maler und Freimaurer Robert Seuffert das große Wandgemälde im Banquettsaal des Kölner Logenhauses. Robert Seuffert stellt hier seine Sicht auf die Freimaurerei dar.
In seiner Art ist das Bild einzigartig auf der ganzen Weld. Es eröffnet einen Einblick in die Symbolik und den Sinn der Freimaurerei, die so sehr plastisch und lebendig wird.
Freimaurer der Logen, die zur Zeit der Entstehung des Bildes Eigentümer des Kölner Logenhauses waren, erzählen über ihre Logen, so dass insgesamt ein aktueller Eindruck des Logenlebens einer Stadt vermittelt wird. Die im Film dargelegten Themen spiegeln jedoch zu einem gewissen Teil auch Logenkultur im mitteleuropäischen Raum und darüber hinaus wieder.

DVD

Weiter Führende Information HIER (bitte Klicken) oder direkt über: http://www.triwork-film.com

Elmar W. Stange
Triwork Film
Sotterbacherstraße 9
51580 Reichshof
Telefon 02296 8949
Fax 02296 8982

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.triwork-film.com

Copyright © 2014. Pegasuskunst.de. Rights Reserved.