^Seitenbeginn

August Sander "In eigener Sache"

Logo

Seit 1983
Galerie und Skulpturenhof
"Hinter Lenchens Haus"

Einladung zur Ausstellungseröffnung

August Sander „In eigener Sache“
unbekannte Photographien aus Familienbesitz

 

Foto

Inhaber der Galerie: Georg Nikolaus Raber M.A., Hinter Lenchens Haus 15   56170 Bendorf
Telefon: 02622 / 3154   Telefax: 02622 / 4818,
E - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Homepage: http://www.galerie-raber.de/


Grußwort des Schirmherren
Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig

Georg Nikolaus Raber hat seinen Traum von der eigenen Galerie verwirklicht und einen
gangbaren Weg zwischen Kunst, Publikum und Kunden gefunden. Die Begeisterung, mit der
die Galerie „Hinter Lenchens Haus“ mittlerweile seit über 25 Jahren Künstlerinnen und
Künstler sowie das Bewusstsein bei den Kunstinteressierten gefördert hat, ist für das
kulturelle Leben der Region unverzichtbar geworden.

Mir als passioniertem Fotografen ist es eine besondere Freude, eine Ausstellung mit Arbeiten
einer der berühmten Künstlerpersönlichkeiten unseres Bundeslandes zu eröffnen. Rheinland-
Pfalz war und ist Geburts- und Wirkungsstätte von namhaften Fotokünstlerinnen und
-künstlern, deren Werke inzwischen zu den stil- und richtungweisenden Beispielen der
Fotokunst gehören. August Sander aus Herdorf, Landkreis Altenkirchen, gilt heute als einer
der wichtigsten Fotografen des
20. Jahrhunderts, der mit seinem Werk „Menschen des 20. Jahrhunderts“ Kunstgeschichte
geschrieben hat.

Ich danke Georg Nikolaus Raber, dass es ihm gelungen ist, mit Unterstützung der SK Stiftung
Kultur eine Ausstellung mit Arbeiten von August Sander aus zwei Herdorfer Privatsammlungen zu realisieren, für die ich gerne die Schirmherrschaft übernommen habe.

Auch für die Zukunft begleiten Georg Nikolaus Raber und seine Galerie „Hinter Lenchens
Haus“ meine allerbesten Wünsche.

Sign
Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig
(Kulturstaatssekretär)


Sonntag, den 25. April 2010 um 16.00 Uhr

Offizielle Eröffnung und Schirmherrschaft
Prof. Dr. Joachim Hofmann - Göttig
Kulturstaatssekretär des Landes Rheinland-Pfalz
künftiger Oberbürgermeister von Koblenz

Einführung:
Dr. Lieselotte Sauer – Kaulbach
Journalistin

Wissenschaftliche Beratung:
Wolfgang Horbert

Dauer der Ausstellung:
25. April 2010 bis 05. Juni 2010

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 15 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag: 14 Uhr bis 18 Uhr
und nach telefonischer Absprache

Copyright © 2014. Pegasuskunst.de. Rights Reserved.