^Seitenbeginn

Gerhard Fehn

Gerhard Fehn

 
Gerhard Fehn

 

Regisseur, Schauspieler und Sprecher 

1948 geboren in Meiningen

 

Abitur in Mannheim
Studium in Mannheim und Heidelberg
Realschullehrer (Deutsch, Französisch)
Lehrbeauftragter für Spielpädagogik an PH und FHS
Bühnenreifeprüfung
Als Schauspieler zahlreiche Engagements u.a.:
Badische Landesbühne, Theater der Stadt Heidelberg, Stadttheater Giessen, Theater Oberhausen, Burgfestspiele Bad Vilbel, Schlossfestspiele Ettlingen, Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen, Theater Dortmund
sowie Mitwirkung in vielen TV- und Filmproduktionen
und als Sprecher bei Funk und TV.

Einige Rollen:
Figaro, Beaumarchais, Schweijk, Versinin, Tesman, Hjalmar Ekdal,
Tiger Brown, Heinrich Krull, Ah Q, Tito Merelli, Theobald Maske,
Leben bis Männer, Lloyd Dallas u.v.a.

Als Regisseur gastierte er u. a. Burghofbühne Dinslaken,
Theater Dortmund, Komödie Kassel, Kultursommer Nordhessen,
Sandkorn-Theater Karlsruhe, Theater der Altmark Stendal,
Theater Heilbronn, E.T.A. Hoffmann Theater Bamberg,
Junges Schauspiel Essen, WLT Castrop-Rauxel
 
Einige Theater-Inszenierungen.
Offene Zweierbeziehung, Die Tochter des Ganovenkönigs, Amphitryon, Vor dem Ruhestand, Dinner für Spinner, Kleinbürgerhochzeit, Die lustigen Weiber von Windsor,  Harry und Sally, Ladies Night, Happy, Kleiner Mann, was nun?, Sugar, Der nackte Wahnsinn u.v.a.

 

FILM und FERNSEHEN

Engagement in Serien, TV-und Kinofilmen:
Ein Fall für Zwei, Balko, Die Wache, Herzlos, Der Fahnder, Tatort, SK Kölsch;
Rembrandt van Rijn, Die Camper, Cobra 11, Die Anrheiner,  Schlaf mit meinem Mann,
Der Millionär und die Stripperin, Rote Glut, Ritas Welt, SOKO Köln, Wilsberg u.v.a.


SPRECHER und SYNCHRONARBEITEN

WDR, SWR, HR, BR, NDR, MDR, ZDF, spin tv, splendid synchron  u.a.

 

Linktipp

Bitte besuchen Sie die Webseite von Gerhard Fehn:

 

http://www.gerhardfehn.de 

 

 

Copyright © 2014. Pegasuskunst.de. Rights Reserved.